Traditionell beginnt Mitte Oktober der Verkauf von wurzelnackten Obstbäumen. Damit sind auch viele alte Sorten wie der Pommersche Schneeapfel, Pommerscher Krummstiel, Hasenkopf, Goldparmäne, Gravensteiner u.v.m. wieder zu haben, so dass die Sortenvielfalt nach wie vor gesichert ist. Bestellungen werden noch bis Ende Oktober angenommen.

Vom Acker frisch gerodet werden die Bäume zunächst bei uns in die Einschlagfläche gebracht. Dort finden dann auch Verkauf und Beratung statt. Unsere Apfelausstellung erfreut sich wieder einmal großer Beliebtheit und bietet neben dem Früchteverkauf einige Möglichkeiten zur Verkostung, die gern als Entscheidungshilfe für eine bestimmte Sorte genutzt werden.

Gern können Sie auch wieder Ihre Äpfel zur Sortenbestimmung vorbeibringen. Michael und Kevin Hager werden sich mit Sorgfalt darum kümmern.

Ab Ende der 42. Kalenderwoche werden auch Rosen als Wurzelware zur Verfügung stehen.

 

2018-10-15T12:49:24+00:00